Wirthensohn AG
Coronavirus

Sehr geehrte Bauherrinnen und Bauherren
Geschätzte Geschäftspartner


Bei der Bewältigung der komplexen und sich weiterentwickelnden Herausforderungen, die durch die COVID-19-Pandemie entstehen, hat die Gewährleistung der Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden für uns oberste Priorität.

Wir haben die Situation von COVID-19 sorgfältig beobachtet und befolgen weiterhin die neuesten Richtlinien des Bundesrates.

In Wahrnehmung unserer sozialen Verantwortung versuchen wir, die Verbreitung von COVID-19 durch physische und soziale Distanz zu verringern. Da die Zusammenarbeit im Mittelpunkt unseres Handelns steht, unterstützen unsere Teams weiterhin alle unsere Kunden und ihre Projekte durch modifizierte Arbeitspraktiken, die Online-Kooperationstechnologien und Besprechungslösungen umfassen.

Auch wenn die Pandemie mit grosser Unsicherheit behaftet ist, konzentrieren wir uns nach wie vor darauf, unseren Kunden ein Höchstmass an Service zu bieten und auf neue Bedürfnisse und Prioritäten zu reagieren.

Gemeinsam spielen wir eine wichtige Rolle für die persönliche Gesundheit unserer Mitarbeiter, unserer Kunden und der Gesellschaft insgesamt. Wir können jetzt nicht nur dazu beitragen, die Ausbreitung von Infektionen auf gefährdete Gruppen zu reduzieren, sondern auch sicherstellen, dass wir unsere Stärken als globale Organisation weiterhin nutzen.

Aufgrund der getroffenen Massnahmen sind wir überzeugt, dass wir auch unter den erschwerten Bedingungen die Zusammenarbeit mit Ihnen zuverlässig und in gewohnt hoher Qualität weiterführen können.