Planung Heizung Lüftung Klima Kälte Gebäudeautomation


Stadt Luzern baut nach einem Architekturwettbewerb ein neues Stadtarchiv. Das Siegerprojekt der Architekten Enzmann Fischer von Zürich wird in den nächten drei Jahren umgesetzt. Das Stadtarchiv ist die zentrale Aufbewahrungsstelle des überlieferungswürdigen Schriftguts der öffentlichen Organe der Stadt und weiterer Provenienzen. Mit der Sicherung, Aufbewahrung, Erschliessung, Auswertung und Beratung gewährleistet das Stadtarchiv deren langfristige Zugänglichkeit.

Die folgenden Dienstleistungen werden erbracht:
  • Beratung der städtischen Behörden und Dienststellen bei der Organisation ihres Schriftguts
  • Übernahme der älteren Bestände zur Bewertung und Archivierung
  • Sicherung und Erschliessung der Archivbestände
  • Beratung der öffentlichen Organe der Stadt und Privater bei der Benützung der Archivbestände
  • Wissenschaftliche Auswertung der Archivbestände
  • Weiterbildung und Beratung
  • Führen einer Archivfachbibliothek
Um das Weiterbestehen der gelagerten Kulturgüter gewährleisten zu können, werden hohen Anforderungen an die raumklimatischen Bedingungen gestellt. Gefordete Klimawerte
  • Magazine: 16°C – 18°C, 45% - 60% r.F
  • Lesesäle: 20°C – 22°C, 45% - 60% r.F
  • Fotografisches Material: 12°C – 14°C, 30% - 40% r.F
  • Schwankungen der rF: ± 2%/Std. oder 3%/Tag
Wirthensohn AG wurde mit der Planung der gebäudetechnischen Anlagen beauftragt.

Von uns geplante neu erstellte Anlagen

Heizung

Die Wärmeerzeugung erfolgt über Erdsondenwärmepumpen, wobei die Erdsonden auch für die Kälteanlage gebraucht werden, so dass ein Teil der anfallenden Abwärme im Erdreich gespeichert werden kann.

Lüftungs- und Klimaanlagen

Die folgenden Anlagen wurden vorgesehen: Magazine, Lesesaal/Büros, Kulturgüterlager (Kunstsammlung), Fotoarchiv, Werkstatt, Innenräume

Kälte

Für die Kälteerzeugung wurde eine separate Anlage vorgesehen, wobei das Zusammenspiel mit der Heizungsanlage zum optimalen Betrieb eine entscheidende Rolle spielt

Gebäudeautomation

Um die hohen Anforderungen erfüllen zu können, wurde ein System mit Fernüberwachung vorgesehen.

Zusatzaufgaben

Wärmeschutznachweis, Minergienachweis

Kennziffern

Bruttogeschossfläche 4'100 m2
Volumen SIA ca. 15'000 m3
Planungsbeginn 2011
Fertigstellung Sommer 2014
Nutzung Archiv/Kulturgüterlager

Baukosten

Heizung Lüftung Klima GA CHF 1.1 Mio

Beteiligte

Bauherr:
Stadt Luzern
Immobilien Bauprojektmanagement

Architektur:
Enzmann Fischer Architekten, Zürich

Heizung Lüftung Klima Kälte:
Wirthensohn AG, Luzern

Gebäudeautomation:
Wirthensohn AG, Luzern

 

Seehof Luzern, Schwanenplatz