Planung Heizung Lüftung Klima Gebäudeautomation


Das Palace Hotel wird nach denkmalschützerischen Auflagen renoviert. Das historische Gebäude bietet Platz für 100 Zimmer der 4-Sterne-Kategorie. Zudem laden eine einmalige Terrasse mit Seesicht, ein Restaurant und eine Bar die Gäste zum Verweilen ein.

Von uns geplante neu erstellte Anlagen

Heiz- und Kälteerzeugung

Die Wärme wird über eine zentrale Wärmeerzeugung geliefert. Die für die Kühlung benötigte Kälteenergie wird mittels Seewasser gewährleistet. Die zentrale Wärme- und Kälteversorgung wird ebenfalls durch die Wirthensohn AG geplant.

Heizungsverteilung

Erstellung einer komplett neuen Heizungsverteilung

Lüftungs- und Klimaanlagen

Luftaufbereitung mit der Luftverteilung für die Gastronomie, die Zimmer und für diverse Infrastrukturräum.

Kälte

Kaltwasserverteilung auf die Luftaufbereitungsgeräte und auf die gewerbliche Kälte

Gebäudeautomation

Komplett neues Regulierungs- und Steuerungssystem inkl. allen erforderlichen Schaltschränken

Kennziffern

Bruttogeschossfläche - m2
Volumen SIA - m3
Planungsbeginn 2011
Fertigstellung Feb. 2017
Nutzung Hotel u. Kongress

Baukosten

Heizung Lüftung Klima
Gebäudeautomation
CHF 4.5 Mio

Beteiligte

Bauherr:
Bürgenstock Hotels AG, Obbürgen

Architek:
Lüscher Bucher Theiler, Luzern

Heizung Lüftung Klima Kälte:
Wirthensohn AG, Luzern

Gebäudeautomation:
Wirthensohn AG, Luzern

Sanitär:
Grünig Partner AG, Liebefeld

Medienkoordination:
Grünig Partner AG, Liebefeld

Elektro:
Scherler Elektro, Luzern