Planung Heizung Lüftung Sanitär Medienkoordination Gebäudeautomation
NeuenhofDie Schulanlage Neuenhof genügt den neuen Anforderungen nicht mehr. Die bestehenden Schulhäuser sind teilweise so alt und müssen dringend saniert bzw. erweitert werden 

Die alten geschützten bzw. schützenswerden Schulhäuser "Schibler" und "Altes Schulhause" werden erweitert und saniert. Hinzu kommen eine neue Aula von ca. 600 m2 und später eine dreifach Turnhalle.  

Die bestehenden Schulhäuser, Zentrum 5/6/7, Turnhalle und das Gemeindehaus werden über eine Holzschnitzelanlage mit Wärmeenergie versorgt. Diese Anlage wird am selben Ort belassen und saniert. Die Objekte Aual, SH Schibler, Altes Schulhaus und Alte Turnhalle werden über eine neue Heizzentrale mittels Erdsonden-Wärmepumpe mit Wärmeenergie versorgt. 

Unsere Ingenieurleistungen:
  • Erstellen eines Energiekonzeptes für die Wärmeversorgung inkl. Nahwärmeverbund.
  • Planung der H/L/S-Anlagen nach SIA 108.
  • Planung der Gebäudeautomation und Erstellen eines Sanierungskonzeptes für die bestehenden Objekte.
  • Medienkoordination

Kennziffern

Bruttogeschossfläche - m2
Planungsbeginn 2012
Fertigstellung 2016
Nutzung Bildung

Baukosten

Heizung Lüftung Sanitär CHF 3.3 Mio
Gebäudeautomation CHF 0.8 Mio

Beteiligte

Bauherr:
Gemeinde Neuenhof AG

Architekt:
Waeber Dickenmann Architekten, Zürich

Heizung Lüftung:
Wirthensohn AG, Luzern

Sanitär:
Peter Sanitär Planung, Luzern
als Subplaner der Wirthensohn AG

Gebäudeautomation:
Wirthensohn AG, Luzern

Medienkoordination:
Wirthensohn AG, Luzern